Meine Morgenroutine | Kooperation

17:08

Hallo ihr Süßen,
ich hoffe euch geht es gut und ihr habt gut geschlafen!? Ich zeige ich heute meine Morgenroutine vor der Schule, und nehme euch bei jedem Schritt vom Bett bis nach draußen mit.
Und das beste: Es gibt auch eine Abendroutine. Und zwar auf dem schönen Blog der süßen Laura
Also schaut unbedingt bei ihr vorbei, damit ihr auch die Abendroutine nicht verpasst!
Ich hoffe, dass es euch gefällt und freue mich auf eure Kommentare. Was darf bei euch morgens auf keinen Fall fehlen???

                        

Ach ja, man liegt so schön schlummernd im Bett - und plötzlich mitten im Tiefschlaf reißt der Wecker uns aus dem Bett (bei mir um viertel nach sechs und bei euch?)..... Danach muss ich mich erst mal strecken und recken ( sollte man eigentlich auf dem Bild sehen *haha* ;) ) und lüfte mein Zimmer einmal schön durch und trinke einen Schluck Wasser......
Und dann geht es, wenn ich motiviert bin mit fetziger Musik, auch schon ins Bad......


Dort angekommen, muss ich erstmal die Heizung voll andrehen, weil ich sonst wirklich erfriere! Und dann geht es los: Zähneputzen, Waschen und Schminken......
Zu Beginn reinige ich mein Gesicht mit dem "ölfreien soft und clear-Waschgel" von Balea. Dieses geht gegen alle Hautunreinheiten vor und ist eine gute Vorlage für die weitere Pflege. Ein weiteres Produkt, welches ich auch sehr gern benutze, ebenfalls von Balea, ist das 3 in 1 Peeling. Es erfrischt die Haut und riecht sehr angenehm.
Danach trage ich die "nordic essentials" Tagescreme von Garnier auf und manchmal noch eine Augencreme und eine gute Lippenpflege, bevor es dann an das "richtige Schminken" geht.

  
Beim Schminken benutze ich dann meistens eine leichte Foundation oder getönte Tagescreme, um mein Teint frischer wirken zu lassen. Danach geht es an die Augenringe - Diese müssen von dem viel zu kurzem Schlaf abgedeckt werden. 
Für mein Schul-Make-Up trage ich dann noch sehr gerne Mascara auf und male meine Augenbrauen nach. Abschließend trage ich noch einen schönen Blush (Silky Touch in der Fabre "adorable" von Essence) oder auch einen Bronzer für mehr Farbe im Gesicht auf und ich bin fertig......
Obwohl halt! - Dann muss ich mich noch für ein schönes Lippenproukt entscheiden. Am liebsten trage ich im Moment einen rosa Lipgloss von Manhattan oder Alverde oder auch einen nude-rosa farbenen von essence.

Außerdem müssen meine Haare gebändigt werden und wenn sie nicht mehr ganz so frisch aussehen, muss eben eine große Ladung Trockenshampoo rein. Hier benutze ich am liebsten das Batiste Trockenshampoo für blondes Haar.
Natürlich darf ein Deo (adidas climacool) und ein guter Duft nicht fehlen. Zum schluss creme ich meine Hände mit der Nivea pure natural Handcreme ein oder andere trockene Stellen mit der Körpermilch von Treaclemoon, die ja die müden Geister wecken soll!


Und dann heißt es auch raus aus dem bequemen Schlafanzug und rein in die "ordentliche" Kleidung. Manchmal lege ich mir meine Kleidung schon abends raus, damit ich morgens nicht stundenlang vor meinem Kleiderschrank stehe und ich echt in Zeitnot gerate! Wer kennt´s?



But first coffee: Ohne Kaffee geht morgens bei mir gar nichts...... Außerdem muss ich morgens vor der Schule auch immer eine Kleinigkeit essen, wie ein Müsliriegel, Obst oder Brot.


Und dann heißt es Tasche packen, Schmuck anlegen und ab zur Schule......
Ist es nicht am Schönsten, wenn morgens schon die Vögel zwitschern und die Sonne aufgeht....!?


Hat euch diese Art von Post gefallen? Wollt ihr meinen alltäglichen Schminklook auch sehen?
Ich habe nämlich gedacht, dass ich meiner alltäglichen Schminkroutine und every-day-produkten für die Schule, einen Extra-Post widme!?

Lea xoxo

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Ich finde den Post sehr schön! Eine MakeUp-Routine wäre total interessant. <3
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das nenn ich mal einen super süßen und interessanten Post :). Ich find solche Morgenroutinen immer besonders interessant und wenn ich mir hier so deine anschaue, sieht meine nicht wirklich anders aus, nur bei ein paar Dingen vielleicht :D. Für die Arbeit, bzw. unter der Woche, schminke ich mich meistens nie sooooo 'arg', also ich vernwede immer nur ein wenig Kajal, Mascara und meinen Augenbrauenstift - fertig. Am Wochenende, darf es dann gerne ein 'wenig mehr' sein -lach-. Ansonsten gehts dann auch gleich mit dem Frühstücken weiter und dann, fahr ich auch schon in die Arbeit :). The same Procedure as every Day eben :D.

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Kurz und knackig 'hihi' :)

    Liebe Grüße, Vanessa

    moment-ofhappiness.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh so ein toller Post! Du hast deine Morgenroutine wirklich super veranschaulicht! Die runden Bilder gefallen mir so sehr :)
    Wirklich richtig schön. Weiter so :)

    Alles Liebe, deine Lea von www.lealaleh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Von der Reihenfolge an sich bin ich auch immer so :) Ich muss rein theoretisch 6:00/6:15 aufstehen aber meistens ist es dann doch immer später, weil ich nicht aus meinem schönem,warmen und gemütlichen Bett rauskomme :D Toller Post!

    Liebe Grüße, Shopaholicc <3

    www.shopaholiccsdreamworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Wunder, wundervoller Post!<3 Bin echt begeistert, wieviel Mühe du hineingesteckt hast! Weiter so! Meine Routine ähnelt deine sehr,hihi!:)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeisehen würdest!:)

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
  7. Nice post dear!!
    http://dimplekhadi.blogspot.com/2015/03/rings-tings-review.html

    AntwortenLöschen
  8. Total süß gemacht!
    Auch deine Faxen... Du wirkst einfach total lebenslustig und sympathisch! :)
    Fände einen Post zu deinem Alltags-Look super.
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Der Post ist wirklich sehr schön ^^
    Ich liebe Routinen!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Post und schöne Inspirationen

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Bonjour, Ein wundervoller Blog :) echt ein richtig schöner Post ist das, ich finds echt respektabel das du so einen privaten Einblick zeigst :)

    ich hab einen neuen Blog und starte demnächst ein kleines Geweinnspiel, schau mal vorbei :*
    liebste grüße
    J.
    http://missrosepale.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde den Post total toll*-* Ist einfach mal was anderes, als das, was andere Blogger immer machen :) Ein Every-Day-Makeup Post fände ich cool.
    xo Theresa
    lavieenteterouge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lea,
    dein Blogpost ist dir sehr gut gelunge.Wenn man die Bilder ansieht,merkt man dass dir bloggen sehr viel Spaß macht und man muss gleich mit lächeln. Dein Text ist sehr ausführlich und gut formuliert. Man kann auch erkennen, dass du viel Zeit investierst. Was sich definitiv auch Lohnt. Da es sehr toll ausschaut :)

    Du hast mich mit deinen Kommentar sehr glücklich gemacht, weil du dich entschlossen hast ein Teil meiner neu aufgebauten Community zu werden. Außderem hat mich dein Komplimet zu meinem Blog Design ebenso erfreut.

    Ich wünsche dir das Beste & mach so weiter :)<3
    Bis Bald Liebste Grüße, Ceyda

    AntwortenLöschen
  14. Dein OOTD gefällt mir richtig gut. :) ♥

    Und diese Art von Posts mag ich generell total gerne - auch wenn Morgenroutinen-Posts immer ein Haufen Arbeit sind, gelohnt hat es sich allemal!

    Dir noch einen schönen Abend. ♥
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  15. perfect routine !
    would you like to follow each other on our blog ...?
    let me know ---> http://mcaruso930.blogspot.it/
    I wait for you, kiss!

    AntwortenLöschen
  16. Thanks for becoming followers of my blog, I also promised have just become your follower.
    see you soon darling, kiss ---> http://mcaruso930.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  17. Love the pics!

    http://retro-electric.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. Sind echt super Bilder !:-)
    xoxo deine Lisa
    http://thehappysidesoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Like us on Facebook

Flickr Images

Meine lieben Leser